ECN Konten

FXOpen war der erste Forex-Broker, der ECN-Trading und Ausführung über die beliebte MetaTrader4 Plattform entwickelt und seinen Kunden angeboten hat.

ECN ist ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk, das verschiedene Forex-Marktteilnehmer miteinander verbindet: Investmentfonds, Banken, einzelne Händler usw. Um Ihre Order auszuführen, durchsucht die ECN-Technologie alle von den Marktteilnehmern platzierten Order in Echtzeit. Sobald sie eine Gegenorder mit passendem Preis und genügend Volumen findet, wird Ihre Order ausgeführt. An der Orderausführung sind keine Vermittler oder Händler beteiligt.

Die ECN-Technologie ermöglicht es Tradern, die Konditionen festzulegen, zu denen sie das Geschäft abschließen möchten. Das Ordervolumen ist einzig von der Marktliquidität beschränkt. Dies ermöglicht es Tradern, ganz einfach Order mit großem Volumen auszuführen.

In ECN-Konten erhalten Trader den variablen Interbank-Spread ohne dass von FXOpen zusätzliche Pips auf diesen Preis aufgeschlagen werden. Stattdessen wird auf jeden Trade eine Provision (in USD pro Million) eingehoben. Dennoch ist ECN-Trading kostengünstiger als das Trading auf Market-Maker-Konten mit festen und größeren Spreads.

Dank der fortschriftlichen Preisaggregierungs-Technologie profitieren FXOpen-Kunden von den kleinsten Spreads und geringen Gebühren. Der FXOpen ECN-Aggregator verarbeitet die Orders aller ECN-Teilnehmern und bietet Tradern den besten Echtzeit-Preisfeed.

  ECN
Kontowährung USD, GBP, EUR
Geschäftsmodell ECN
Mindesteinzahlung $300, €300, £300
Maximale Einlage keine einschränkungen
Spread variabel, ab 0 Pips
Gebühr für 1 Lot
(100,000)
ab 1.5 Einheiten der Basiswährung*
zur Provisionsberechnung
Angebotsformat 0.12345
Ausführung Markt
Requotes/Slippage Nein/Ja
Mindesttransaktionsgröße 0.01 Lot
Maximale Transaktionsgröße keine Einschränkungen
Minimale Erhöhung 0.01 Lot
Hebel bis zu 1:30
Margin-Call 100%
Stop Out 50%
Demo-Konten Ja
Instrumente 50 FX pairs, Gold, Silver, CFD Indices + Energy
Boni Ja, Rabatt auf die Gebühren abhängig vom Trading-Volumen
Absicherung Ja
Expert Advisors Ja
Scalping Ja
News Trading Ja
Handeln per Telefon Ja
Markttiefe mit Level 2 Angeboten Ja
Trading-Zeiten 00:00 Montag – 23:59 Freitag (GMT+2)
  Ein ECN-Konto eröffnen

*Basiswährung - die erste Währung im Paar z.B. $ im USDJPY oder € im EURUSD.

** Maximale Transaktionsgröße kann durch die verfügbare Liquidität im ECN begrenzt sein.

 

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 57% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money. CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage.